Kihon

KIHON

mit Kihon oder Technikschulung wird die Grundlage geschaffen, um später im Kampf (jap. Kumite − „Begegnung der Hände“) erfolgreich zu sein. Durch vielfache Wiederholungen der Grundtechniken und ständiges Üben werden die Grundtechniken „perfektioniert“. In der Kata − dem stilisierten Kampf gegen imaginäre Gegner – werden die Techniken zu komplexeren Kombinationen zusammengefügt.

Grundsätzliche Trainingsinhalte:

Karatestellungen / Stände
Angriffstechniken mit Hand und Fuß
Block- (Abwehr-) techniken und Kontertechniken
Kombinieren einzelner